Diakonie Pinkafeld
Diakonie Pinkafeld
Diakonie Pinkafeld
Diakonie Pinkafeld
Diakonie Pinkafeld
Diakonie Pinkafeld
Diakonie Pinkafeld
Diakonie Oberwart
Diakonie Oberwart
Diakonie Oberwart
Diakonie Oberwart
Diakonie Oberwart
Diakonie Oberwart
Hauskrankenpflege
Seniorengarten
Seniorengarten
Seniorengarten
Diakonie Gols
Diakonie Gols
Diakonie Gols
Diakonie Gols
Diakonie Gols

Hoffnungsträger/innen - Taschen

Hoffnungsträger - Grundversorgungstasche/-packerl

 

Wenn Sie meinen, dass so eine Hoffnungsträgertasche voller Grundnahrungsmittel auch für Sie eine gute Möglichkeit wäre, um die Diakonie im Burgenland aktiv zu unterstützen, dann bitten wir Sie, folgende Sachen in so eine tragfreudige Tasche zu packen:

1 Seife, 1 Zahnbürste, 1 Zahnpaste;

1 Glas Löskaffee, 1 kg Zucker, 1 kg Mehl, 1Pk Nudeln,

1 Pk Reis, 2 Pk Fertigsoßen;

1 Dose Thunfisch, 1 kl. Dose Rindsgulasch;

2 Obstkonserven, 1 Pk Tee;  1 Pk Kekse und

1 Tafel Schokolade.  Wert ca. 25 Euro.

 

 

Eine leere Tasche mit dem Aufdruck DIAKONIE können Sie in Ihrem Pfarramt oder bei der Diakonie Burgenland für 4,00€ kaufen.

 

Bitte achten Sie bei den Lebensmitteln darauf, dass sie mindestens 1/2 Jahr haltbar sind. Wenn Ihr S(P)ackerl fertig ist, geben Sie es bitte in einem Evangelischen Pfarramt ab.

Die Diakonie -Presbyter/innen und meine Kollegen/innen verteilen Ihre Sachspenden direkt vor Ort an die Menschen, die im jeweiligen Pfarramt um Unterstützung bitten. Was übrig bleibt, geben wir an die Familienreferate im Burgenland weiter.

So können Sie sicher sein, dass Ihre Spende die Menschen erreicht, die Ihre/unsere Unterstützung wirklich dringend brauchen.

Wenn Sie möchten, dass wir die Tasche in Ihrem Auftrag packen, oder damit Babywindeln oder Hygieneartikel für bedürftige Menschen kaufen, freuen wir uns auch über eine entsprechende

Spende unter dem Kennwort:

"Hoffnungsträger"

Diakonie Burgenland;

IBAN: AT82 51000 90213703000; BIC: EHBBAT3EXXX

                              

Der Vorstand der Diakonie Burgenland dankt allen,

die uns im Jahr 2014 dabei geholfen haben, mehr als 700 Grundversorgungstaschen/-pakete an bedürftige Menschen zu verteilen. Einen Teil der Taschen geben wir immer auch an die Diakonie in Murska Sobota weiter, weil die Armut dort noch um ein Vielfaches größer ist, als bei uns.    

Danke, dass Sie ein Herz für Ihre Mitmenschen haben!

Herzliche Grüße Ihre Pfr. Sieglinde Pfänder

"Gebt, und es wird euch gegeben werden.

Ein volles Maß wird man euch in den Schoß schütten, ein reichliches Maß, bis an den Rand gefüllt und überfließend. Denn das Maß. das ihr verwendet, wird auch bei euch verwendet werden." Lukas 6/38